Grünkohlpasta

Bild

Grünkohlpasta

Zutaten für 4 Personen:
500 g geputzter Grünkohl
400 g kurze Nudeln (z. B. Penne)
Salz
1 rote Pfefferschote
2–3 frische Knoblauchzehen
3 El Butter
1 rote Zwiebel
2 El Sultaninen
300 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
Muskatnuss
50 g geriebener Pecorino (ital. Hartkäse)
75 g Rauchmandeln oder Mandelplätchen

Zubereitung (30 Minuten)
1. Grünkohl in reichlich kochendem Wasser 10 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.
2. Pfefferschote in dünne Ringe schneiden. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Beides in einer heißen Pfanne mit 2 El Butter kurz andünsten. Zwiebel fein würfeln und mitdünsten. Grünkohl grob zerzupfen und zusammen mit den Sultaninen zugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. 5 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. 1 El Butter und geriebenen Pecorino untermischen.
3. Rauchmandeln grob hacken. Nudeln unter den Grünkohl mischen und auf einer tiefen Platte anrichten. Mit den Mandeln bestreuen und mit gehobeltem Pecorino bestreut servieren.

Aus der Sendung “Tim Mälzer kocht!”, 24.11.2012, 15:03 Uhr, ARD

http://www.tim-maelzer.info/rezepte/hauptgerichte/2012/11/grunkohl-pasta/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s