Italienische Mangoldknödel

Bild

Italienische Mangoldknödel

Zutaten für 4 Personen
600g Mangold
300g Ciabatta vom Vortag
1/8l Milch
4 Eier
etwas Olivenöl
1 kleine Zwiebel
4EL Paniermehl
Salz, Pfeffer, Muskat
4EL Butter
100g Parmesan, grob geraspelt

Das Brot in ca. 1cm große Würfel schneiden. Milch und Eier verquirlen und die Brotwürfel darin einweichen. Mangold putzen, Stiele in feine Würfel und Blätter in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, fein wür-feln und in einer großen Pfanne im heißen Olivenöl glasig dünsten.
Mangoldstiele zufügen und ca. 2 – 3 Minuten garen. Dann die Blätter zufügen und noch ca. 1 Minuten mitgaren. Gemüse und Paniermehl zum eingeweichten Brot geben, gut mischen und mit den Gewürzen nach Geschmack würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen Knödel formen. In siedendem Salzwasser etwa 10 Minuten gar ziehen lassen.
Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf eine Platte geben. Mit zerlassener Butter und dem Parmesan bestreut servieren.

http://www.diegemuesekiste.de/rez-mangold.htm#neun

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s