Möhren-Lauch-Tarte

Bild

Möhren-Lauch-Tarte

Zutaten (für eine 26 cm Springform)
Für den Teig: 200 g Mehl, ein Ei, eine Prise Salz, 100 g kalte Butter
Für den Belag: 500 g Möhren, 250 g Lauch
Gewürze: Salz, Pfeffer, 200 g Sahne, drei Eier, zwei Esslöffel Pinienkerne

Zubereitung: Für den Teig alle Zutaten rasch miteinander vermischen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Salzwasser aufsetzen. In der Zwischenzeit die Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser die Möhren 4 Minuten und die Lauchringe 1 Minute blanchieren, beides eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
Den Ofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Die Springform fetten. Den Teig ausrollen, in die Springform legen und einen hohen Rand formen. Möhren und Lauch mit Salz und Pfeffer würzen, auf dem Teig verteilen. Sahne mit Eiern verquirlen, darüber gießen. Pinienkerne darüber streuen. Die Torte im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen.

Quelle: Bioland Gemüsehof Hörz, Die Grüne Kiste, Kundenbrief KW6, 5./6./7. Februar 2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s