Pizza Vegetaria

Bild

Pizza Vegetaria

Zutaten (für 2 Pizzen):
275g Mehl
1/2 Stück Hefe
ca. 125g warmes Wasser
2 TL flüssiger Honig
1 TL Salz
1EL Olivenöl
Paprika
Zucchini
Aubergine
Geriebener Mozzarella
Tomatensoße für Pasta&Pizza (entweder fertig oder selbst würzen)

Zubereitung:
1. Mehl in eine Schüssel oder auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde drücken.
2. Hefe hineinbröckeln und das Wasser dazu gießen. Den Honig in die Mulde geben und alles mit den Fingern vermengen. Salz und Olivenöl dazu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
3. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 5 Minuten kräftig mit den Händen kneten.
4. Pizzateig wieder in die Schüssel geben und mit etwas Mehl bestäuben. Mit einem Tuch abgedeckt etwa 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
5. Mit Tomatensoße bestreichen. Die kleingewürfelten Paprika-, Zucchini- und Auberginenstücke darüber geben. Käse darüber streuen und für circa 10 Minuten in 230° heißen Backofen auf mittlerer Schiene backen.

Rezept für den Pizzateig:
Tim Mälzer (2005): Born to cook 2. Wilhelm Goldmann Verlag, München. S. 57

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s