Blätterteig mit Krautfülle

Standard

1 Blätterteig, 1 kleiner Krautkopf, 2 kleine Zwiebeln, 150g Schinkenspeck, Salz, Pfeffer, Muskatnuss gerieben, 1/8 l Sahne, 2 hartgekochte Eier, 1 Bund Petersilie

Kraut halbieren, Strunk entfernen und fein schneiden. In etwas Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel, Schinkenspeck, Eier und Petersilie fein schneiden. Schinkenspeck und Zwiebel in einer Pfanne ca. 5 Minuten rösten, gedünstetes Kraut dazugeben und noch weitere 10 Minuten mitrösten, abschmecken. Mit Rahm aufgießen und solange einkochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist (5-10 Minuten). Eier und Petersilie zum etwas abgekühlten Kraut geben. Blätterteig ausrollen, füllen, evtl. mit Ei bestreichen und bei ca. 180°C eine halbe Stunde backen. Kann als Hauptgericht oder Beilage verwendet werden.

http://www.gemuesekiste.at/rezepte/kraut.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s