Frühkrautstrudel

Standard

Zutaten:
1/2 Kopf Frühkraut
1/2 Pkg. Blätterteig
50 g Schinken gewürfelt
1 EL helles Öl
1 kl. Zwiebel
1/2 Knoblauch,
75 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Kümmel
1 EL Essig

Zubereitung:
1. Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
2. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Schinkenwürfel und Kraut zugeben, unter Rühren anbraten, mit der Gemüsebrühe aufgießen, Essig zugeben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verkocht ist, dabei öfters umrühren, abkühlen lassen.
3. Blätterteig ausrollen, Krautmasse darauf verteilen, Rand frei lassen (3 cm). Teig seitlichen einschlagen, den Strudel einrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Den Teig mit einer Gabel mehrfach anstechen, 20 Minuten bei 180°C backen, mit Blattsalat servieren.

http://www.gemuesekiste.at/rezepte/kraut.html#krautstrudel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s