Grieß-Käse-Klöße mit Roter Bete

Standard

Zutaten (für 4 Personen):
2 Knollen Rote Bete (alternativ: Rote Beete aus dem Glas)
250 ml Milch
50 g Butter
100 g Hartweizengrieß
3 Eier
40 g geriebener Parmesan

Zubereitung der Klöße:
Milch, Butter, etwas Salz und eine Prise Muskat aufkochen. Hartweizengrieß einrühren, kurz köcheln. 1 Ei, 2 Eigelb und den Parmesan unterquirlen. 5 Minuten quellen. Grieß in Nocken in siedendem Salzwasser ziehen lassen.

Zubereitung Rote Bete:
Rote Beete putzen, garen. Gegarte Knollen schälen, hobeln und mit Vinaigrette aus 2 EL Apfelessig, Salz, Pfeffer, einer Priese Zucker, 4 EL Olivenöl marinieren.

Quelle: ARD Buffet, Nr.2 Februar 2015, S. 23

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s