Auberginen-Pesto-Taler

Standard

Zutaten für die Taler: 

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

2 Tomaten

1 Aubergine

Salz, Pfeffer
Zutaten für das Pesto:

75 g Basilikum

2 El Pinienkerne

1 Zehe Knoblauch
½ Tl Salz

2 El Frisch geriebener Parmesan
200 ml Olivenöl
Zubereitung:

Die Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und etwa 20 Minuten ziehen lassen. 

Inzwischen alle Zutaten für das Pesto mit einem Pürierstab fein pürieren.

Das Salz auf den Auberginen mit kaltem Wasser abwaschen. Die Scheiben von beiden Seiten in einer heißen Pfanne in etwas Öl anbraten, bis sie ein wenig Farbe genommen haben. Auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Tomaten in 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Den Blätterteig in etwa 7x7cm große Quadrate schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

Eine Auberginenscheibe mittig auf jedes Quadrat setzen, darauf eine Tomatenscheibe platzieren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Bei 200°C im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) etwa 15 Minuten backen, bis die Ecken goldbraun sind. Nun ca. 1 Tl Pesto auf jedes Quadrat geben.

Die Taler schmecken warm oder kalt.
http://www.penneimtopf.com/2012/09/auberginen-pesto-taler.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s