Hirse-Bällchen

Standard

Zutaten:

125 g Hirse

250 ml Gemüsebrühe

1 rote Paprika

1 Zwiebel

1 Zehe Knoblauch

1 Tl Paprikapulver

2 El Mehl

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung:

Die Hirse nach Packungsanweisung kochen und etwas abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Paprika in sehr feine Würfel schneiden. Nun alle Zutaten miteinander vermengen und mit den Händen kleine Bällchen formen – bei Bedarf noch ein wenig Mehl zugeben, die Masse darf aber ruhig noch etwas feucht sein.

Die Bällchen etwas flach drücken und in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten goldbraun backen.
http://www.penneimtopf.com/2014/08/vegan-hirse-ballchen-mit-rucola-und.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s