Rote-Bete-Blätterteig-Schnecken

Standard

Zutaten (für 3-4 Personen):
1 kleine Zwiebel

1 Ei (Kl. M)

150 g Rote Bete, gekocht und gewürfelt

2 El Créme fraíche

150 g Gouda (fein gerieben)

Blätter von 3 Stielen Petersilie (fein gehackt)

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal

1/2 Beet Kresse
Zubereitung:

Zwiebel pellen und fein würfeln, das Ei trennen. Eigelb verquirlen und kalt stellen. Zwiebeln, Rote Bete, Crème fraîche, Käse, Petersilie und das Eiweiß in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Den Blätterteig ausrollen, mit der Käse-Rote-Bere-Füllung bestreichen und von der Längsseite her fest einrollen. In etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Danach mit dem Eigelb bestreichen und auf der mittleren Schiene ca. 18 Minuten goldbraun backen. Kresse vom Beet schneiden und zusammen mit den Blätterteigschnecken servieren.
http://www.livingathome.de/kochen-feiern/rezepte/13883-rzpt-rezept-blaetterteig-schnecken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s